Sonntag, 17. Juni 2012

Nick Knatterton - Die Geheimnisse der Alibi-Bar - Folge 3

Nick Knatterton bei Wikipedia
Episodenguide
Die ab 1978 im Fernsehen gesendeten Zeichentrickepisoden gehen auf eine Comicvorlage von Manfred Schmidt zurück, die von 1950 bis 1959 in der Zeitschrift Quick erschien.

Bereits die Mutter von Nikolaus Kuno Freiherr von Knatter liebte Krimis so sehr, dass sie auch während seiner Geburt nicht zu lesen aufhörte. Diese Leidenschaft vererbte sich auf den Sohn, der weithin unter dem Namen Nick Knattertonn bekannt ist. Nick ist ein äußerst schlauer Kaufhausdetektiv mit einem ausgezeichneten Enträtselungsgeschick ("Kombiniere...!") und kann außerdem Fingerabdrücke mit bloßem Auge erkennen. Ihm zur Hilfe stehen allerlei technische Werkzeuge, die er stets mit sich führt, ein wenig wie Inspector Gadget. Knatterton besitz ein Kantenkinn, raucht Pfeife und trägt stets einen karierten Tweedanzug.

text © retro zeichentrickfilme


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen